Der St. Mocca-Ring

Der St. Mocca-Ring ist die hauseigene Carrerabahn-Rennstrecke des Begegnungscafés St. Mocca in Köln Bickendorf. Hier finden Sie einige Fakten und Eindrücke der Bahn, die Kind und Erwachsenen beeindruckt.

Streckendaten

  • ca. 20 Meter Streckenlänge, vierspurig
  • Digitale Zeitmessung per Lichtschranke
  • Bahnstromabschaltung nach Zieleinfahrt
  • Frühstarterkennung
  • Startampel wie in der Formel 1
  • Bepfe Hard- und Software
  • Stromeinspeisung mit 2x Labortrafo 15V – 2 A
  • Parma Eco Pistolendrücker in Bahnfarbe
  • Anschlussschiene mit 4mm Banane
  • Driftzonen für SMC (Slotcar Micro Chassis)
  • Formel 1 Autos werden für Kinderrennen gestellt
    (Vettel Red Bull)
  • Autos für Erwachsenenrennen werden gestellt
    oder können mitgebracht werden
  • Magneteinstellung Autos per Downforce-Waage
  • Aufbaumaß Platte 370 x 160 - klappbar an die Wand
  • Streckenverlauf veränderbar

Bilder des St. Mocca-Ring

Klicken Sie auf die Bilder um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne.

Demo

Markus K. Losse

Geschäftsführer

cafe@sankt-mocca.de

Telefon: 0221 - 169 190 20

Am Rosengarten 2

50827 Köln-Bickendorf

Copyright by Begegnungscafé St. Mocca e. V. - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz